Fotografischer Werdegang

Bevor ich der Fotografie näher gekommen war, hatte ich neben der Mineralogie die Aquaristik, speziell die Meerwasseraquaristik, zu meinem Hobby erkoren. Letztlich pflegte ich ein 1300 l großes Korallenriffaquarium, dessen Korallenbestände zu fast 100% von mir nachgezüchtet waren. 

Aquarium im Jahr 2013 (Größe: 320 x 70 x 60 cm)


Mit dem Austausch von Bildern und Videos in aquaristischen Foren im Internet, die zunächst einzig und allein der fachspezifischen Kommunikation dienten, begann, auch verstärkt durch den Wandel von der analogen zur digitalen Technik, schleichend das Interesse für die Fotografie an sich.

Die erste Digitalkamera war zunächst ausschließlich zur Fertigung von Fotos im aquaristischen Bereich gedacht, wurde aber mehr und mehr für andere Kategorien wie Haustiere und Naturaufnahmen genutzt.

Mit dem steigenden Interesse erweiterten sich auch zwangsläufig die Fotobereiche. Ich entdeckte zunächst für mich die Makrofotografie und verbrachte immer mehr Zeit in heimischen Wiesen und Wäldern.

Im Jahr 2014 kam dann nach reiflicher Überlegung der endgültige Wechsel nach über 30 Jahren Meerwasseraquaristik:  

Das Korallenriffaquarium wurde verkauft und eine DSLR und einige für die Naturfotografie erforderliche Objektive angeschafft.

Seit dieser Zeit nutze ich viele freie Stunden zum Wandern bzw. Ansitzen in der Natur.

Neben der Makrofotografie habe ich mich der Aufnahme von heimischen Wildtieren, hier u.a. des Eisvogels, verschrieben.

Darüber hinaus widme ich mich z.B. auf meinen Motorradreisen, die mich in den letzten Jahren u.a. in den gesamten Alpenraum geführt haben,  der Landschafts- und Städtefotografie oder der Sportfotografie, hier hauptsächlich im Rennsport (DTM und Formel 3), wobei der Nürburgring eine entscheidende Rolle spielt, da er zu einem jährlich wiederkehrenden Anlaufpunkt mit meiner Freundesgruppe geworden ist.

In den letzten Monaten hat sich auch ein Interesse an der Astro - Fotografie entwickelt. Ausflüge bei stockdunkeler Nacht gehören seitdem auch zu meinem Fotoalltag

Als fotografisches Equipment nutze ich die Canon EOS 600 D (C-Faktor 1,6) und Canon EOS 6D mit Objektiven incl. Konvertern der Firmen Canon, Tamron, Sigma und Irix von 15 - 500mm

  • IMG_7183
    IMG_7183